header3.jpg
Mittwoch, 16 September 2020 16:49

Spielervorstellung - Markus neu bei der 1. Männer

Die neue Saison steht in den Startlöchern - Zeit also, um die Neuzugänge vorzstellen.
Den Anfang machen wir mit Markus Dorschner, der den Rückraum der 1. Männer verstärkt.

 

Moin Markus.

Servus! Du darfst gerne Siggi zu mir sagen.

Stell dich doch mal kurz vor.

Ich bin 25 Jahre alt, 2,02 m groß und komme aus der Porzellanstadt Selb im Fichtelgebirge, wo ich schon seit meiner Kindheit Handball bei der HSV Hochfranken spiele. In der kommenden Saison kann ich dank eines Zweitspielrechts gleichzeitig für den RSV auflaufen, worauf ich mich sehr freue. Meistens bin ich auf halb links wiederzufinden.

Wie bist du auf den RSV aufmerksam geworden und was sind deine ersten Eindrücke bisher?

Auf den RSV bin ich gestoßen, weil ich vor kurzem nach Weißig gezogen bin und einen Handballverein in der Nähe gesucht habe. Seit meinem ersten Training fühle ich mich hier pudelwohl. Die Mannschaft ist ein erfrischender Mix aus unterschiedlichen Charakteren, wo ich mit ein bisschen fränkischem Gemüt denke ich gut dazu passe. Einzig mit dem Radeberger Bier muss sich mein Kopf noch etwas anfreunden.

Was sind deine Ziele für diese Saison?

Für welchen Verein ich auch gerade auf der Platte stehe, möchte ich mich bestmöglich einbringen und zusammen viele Siege bejubeln. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass ich und alle Kollegen von Verletzungen weitestgehend verschont bleiben.

Was machst du in der handballfreien Zeit?

Ich habe gerade mein Maschinenbaustudium an der TU Dresden abgeschlossen und stürze mich bald ins Berufsleben. In meiner Freizeit spiele ich außerdem Tennis und singe in einer a-cappella-Band, mal ganz vom gelegentlichen Genuss eines hopfenhaltigen Kaltgetränks abgesehen...

Email oder Brief?

Ich wüsste nicht, wann ich das letzte Mal wissentlich und willentlich einen Brief geschrieben habe.

Pizza oder Salat?

Salat zur Vorspeise, Pizza zur Hauptspeise.

Schnaps oder Bier?

Zum Anstoßen am liebsten ein kühles Bier, frisch aus dem Zapfhahn.

Meer oder Berge?

Beides zusammen auf Korsika, der schönsten Insel der Welt.

Wurst oder Steak?

Lieber ein Paar Bratwürste vom heimischen Metzger bzw. Fleischer.

Danke für die Zeit, die du dir genommen hast. Wir freuen uns auf die Saison mit dir.

© 2020 Radeberger Sportverein - Abteilung Handball. All Rights Reserved. Designed by PSG & MG.

RSV User